Praxis

Praxis · 28. April 2021
Macho, Macho…. Führt moralisches Handeln dazu, dass es einem gut geht?
Wenn man das Karma-Gesetz oder das richtige Handeln mechanisch auslegt, dann führen gute Taten zu guten Folgen. Im Leben kann man oft das Gegenteil sehen. Die Oberflächlichen, Rücksichtslosen, Übergriffigen leben sorgloser und oft wie die Maden im Speck. Genau da beginnt die Reflexion über ethisches Handeln. Wie lebe ich mit den Widersprüchen des Lebens?
Praxis · 30. März 2021
Biografie mit Narzissten (Wenn Frauen zu viel lieben….)
Übertragung/Projektion ist ein zentrales und wichtiges Thema, wenn es um Partnerbeziehungen geht. Es gibt keine Beziehung ohne Projektion. Diese bewusst zu machen, legt ein Beziehungsmuster offen, aus dem man dann entkommen kann. Das soll am Beispiel einer Frau gezeigt werden, deren relativ einfaches Beziehungsmuster sich in komplexen Partnersituationen realisiert.