Herzlich willkommen!

Philosophische Praxis

Viele Probleme im Leben bedürfen keiner Therapie, weil sie nicht auf psychischen Traumata beruhen, sondern auf falschem / inadäquatem / vereinfachtem / nicht komplexem / nicht zeitgemäßem Denken beruhen. Hier kann die Konsultation einer philosophischen Praxis Lösungswege und Orientierung bieten.


Lebens-Orientierung

auf Basis eines Welt- und Menschenbilds, das für alle Dimensionen menschlichen Seins offen ist.

 

Philosophieren

bedeutet, die wirklich wesentlichen Fragen des Lebens zu stellen und alle Dimensionen menschlichen Seins – vom Materiellen bis zum Spirituellen – anzusprechen.

 

Philo-Sophia

heißt wörtlich übersetzt „Liebe zur Weisheit“. Philosophie ist daher keine intellektuelle Akro­batik, sondern die Verbindung von „Herz“ und „Hirn“.

 

 

 Was ist Philosophie

 


„Die Art, wie wir

die Welt sehen, erleben

und in ihr agieren,

hängt ab von einem

‚Denkrahmen‘.

Er zeigt den für uns wichtig gewordenen, gewohnten

Ausschnitt der Wirklichkeit.

Er schließt ein

und er grenzt aus.

In diesen Denkrahmen sind wir hineingewachsen.

Wir können aber auch

über ihn

hinauswachsen.“

Kontakt:

Dr. Robert Harsieber

Taubergasse 5-7/3/16

A - 1170 Wien

r.harsieber@gmail.com

Homepage